enders Blog

Wir bemenscheln Lebensräume

Hier auf dem agentureigenen Blog berichten wir aus unserem Arbeitsalltag.

Und weil ein Blog eben auch ein Tagebuch ist, finden sich neben Nachrichten und spannenden Fundstücken auch unsere persönlichen Gedanken und Ideen rund ums Thema Marketing und manchmal auch darüber hinaus.

Wir haben ganz bewusst dieses interaktive Medium gewählt und freuen uns sehr über Resonanz, Kritik, Anregungen, Fragen, Ideen und Kommentare!

14. Januar 2014

Liebes Agenturtagebuch …

heute standen wieder viele Projekte auf unserem Plan, gestern begonnene Aufgaben wurden weitergeführt und/oder abgeschlossen und ganz neue Themen angeschoben. Die Abteilung „Text und Konzept“ hat heute noch mal am Aktionsmaterial für den Besichtigungstag geschraubt und das Projekt anschließend an die Grafik übergeben. Weitere Aufgaben waren Bildrecherchen für einen Produktkatalog, erste Ideensammlung für ein Open-Air-Event, Texte für zwei Broschüren und Korrekturlesen von Anzeigen. Parallel werden drei strategische Themen bearbeitet: eine solide Mediaplanung für eine Kundenregion, Ideen für eine Jahresplanung, die … Weiterlesen

13. Januar 2014

Was macht Ihr eigentlich den ganzen Tag?

Das fragen wir uns manchmal selbst … Um unseren Bloglesern mal einen Einblick zu geben, führen wir eine Woche lang „Tagebuch“. Der Montagmorgen steht bei uns ganz im Zeichen der Teambesprechung – wir gehen alle aktuellen Projekte durch, verteilen die jeweiligen Aufgaben, legen Termine fest … da können auch mal zwei volle Stunden Arbeitszeit „draufgehen“ – ist aber wichtig,  denn so behalten alle trotz vieler Kunden und noch mehr Projekte den Überblick. Dann geht es los: Unsere Texter und Konzeptionisten … Weiterlesen

9. Januar 2014

Who is Who mal enders Teil 6

Herzlich Willkommen Maurice Rost! Der gelernte Webdesigner und leidenschaftliche Suchmaschinenoptimierer aus Halle wird bei uns im Bereich SEO & Webprogrammierung für Verstärkung sorgen. Wir freuen uns auf eine inspirierende und erfolgreiche Zusammenarbeit – und stellen unseren neuen Kollegen enderslike vor, indem wir ihn ganz persönlich zu Wort kommen lassen. Maurice, wenn du den Rest deines Lebens an einem Ort verbringen müsstest, an dem du noch nie zuvor gelebt hast, welchen Ort würdest du wählen? Entweder Irland oder Vancouver in Kanada, … Weiterlesen

23. Dezember 2013

Chronik einer Weihnachtsfeier

Sieg und Niederlage – das waren die zentralen Themen unserer diesjährigen Weihnachtsfeier. Nachdem wir den Leipziger Citytunnel feierlich eingeweiht und ausgiebig bestaunt hatten, steuerten wir den ersten Programmpunkt an. Im asisi-Panometer Leipig tauchten wir in längst vergangene Zeiten ein. Und erlebten die Niederlage Napoleons 1813 vom Dach der Thomaskirche aus. Im Maßstab 1:1 erstreckt sich das bildgewaltige Panorama Leipzigs auf etwa 3.500 qm! Danach ging’s zum Restaurant Pata Negra. Wir kämpften uns entschlossen durch schmackhafte Vorspeisen und leckere Hauptgerichte, mussten … Weiterlesen

6. Dezember 2013

Kleine Seite, große Wirkung

Kürzlich ging bereits die zweite von uns gestaltete Microsite für die GWG Halle-Neustadt online. Während sich die Webseite von GWG Blockhouse City speziell an Studenten richtete, werden nun gezielt kleine und große Familien angesprochen. Anschaulich, farbenfroh und nutzerfreundlich kommt die Page daher. Familien auf Nestsuche finden dort auf einen Klick alle Infos zu Wohnungen, Quartier und Service. Zur neuen Microsite: GWG Familienwohnung  

22. November 2013

Marketingtrends für’s Schwabenländle

Unsere Geschäftsführerin Iris Palme war mal wieder als Botschafterin für die gute Sache, also unsere Arbeit , unterwegs. Bei einem Tagesseminar mit Vertretern von Wohnungsgenossenschaften aus Baden-Württemberg in Stuttgart informierte sie die Teilnehmer zu aktuellen Marketingtrends in der Wohnungswirtschaft. Veranstalter war die AWI (die Akademie der Wohnung- und Immobilienwirtschaft). Von Imagekampagnen bis Neuheiten im Web ­standen die verschiedensten Themen auf dem Stundenplan. Das Besondere: Im Gegensatz zu vielen unserer Kunden in Mitteldeutschland gibt’s dort eher Wartelisten als Leerstand. Dennoch waren … Weiterlesen

6. November 2013

Veränderungen bei enders

Wie sagt man so schön, Stillstand ist Rückschritt? Dann geht es bei uns sehr fortschrittlich zu! In letzter Zeit gab es einige Veränderungen, Verstärkung im Team, einen Abschied auf Zeit, einen neuen Erdenbürger und ein Wiedersehen: Bereits auf dem Blog vorgestellt haben wir Andrea Fischer, die unsere Projektmanagerin Anja Achsnig während der Babypause vertritt. Im September erblickte das Agenturbaby Nummer drei das Licht der Welt. Wir wünschen dem kleinen Tom, seinen stolzen Eltern und natürlich dem großen Bruder alles erdenklich … Weiterlesen

2. August 2013

Nachwuchs bei enders

Diese Woche haben wir unsere Kollegin Anja Achsnig (rechts im Bild), verantwortlich für Projektmanagement und Social Media, in die wohlverdiente Babypause verabschiedet. Der Agenturalltag geht dennoch in gewohnt flottem Tempo weiter, auch dank Andrea Fischer (links), die nun Anjas Platz eingenommen hat und uns mit viel Energie und guter Laune unterstützt. Wir wünschen der bald Zweifach-Mami alles Gute, ein wenig Entspannung und viel Freude mit der wachsenden Familie und heißen Andrea Fischer ganz herzlich willkommen in unserem Team!

12. April 2013

Von Bruchbuden und Atombunkern

Kürzlich haben wir auf unserer Facebookseite auf ein besonders unterhaltsames Immoscout-Inserat verlinkt. Da war von einer katastrophalen Lage die Rede, von alljährlichen Fliegenplagen und stinkender Jauche in der Grundstückseinfahrt. Ernüchternd ehrlich schloss die Anzeige mit dem Hinweis, dass das Objekt bestens für jene geeignet sei, die ihr Kapital gänzlich vernichten möchten. Dass es sich dabei nicht etwa um einen amüsanten Einzelfall handelt, zeigen die Recherchen der Immobilensuchmaschine Imobilo. Dort wurden wahrlich skurrile Angebote aufgetan. Anscheinend gibt es für alle Geschmäcker … Weiterlesen

15. März 2013

Bitte (r)echt freundlich!

Um ein Produkt glaubwürdig an den Mann/die Frau/die Senioren/Studenten/Familien zu bringen, muss eine zielgruppengerechte Ansprache emotional und echt wirken. Und was ist echter als echte Menschen? Für die geplante Kampagne eines Kunden sollten deshalb individuelle Mieterfotos entstehen. Den Anfang machte die junge Zielgruppe. Eine passende Mieterin und witzige Ideen, wie man sie und ihr Wohngefühl am besten in Szene setzen könnte, waren schnell gefunden. Diese Woche fand das Fotoshooting statt – die kleine Studentenwohnung von unserem Modell Lysann verwandelte sich … Weiterlesen

moncler pas cher moncler pas cher moncler pas cher moncler pas cher moncler pas cher moncler pas cher moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online moncler outlet online happiness outlet happiness outlet happiness outlet happiness outlet happiness outlet usb backpack usb backpack usb backpack usb backpack usb backpack sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher sac goyard pas cher golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet golden goose outlet mcm outlet online moose knuckles outlet usb backpack outlet happiness outlet happiness outlet shoes down jackets outlet cappotti italia outlet fjallraven outlet