enders Blog

Wir bemenscheln Lebensräume

7. November 2014

Ein Ausflug in die Vergangenheit

Bei einem Agenturausflug sind wir kürzlich der Geschichte unserer eigenen Heimat auf die Spur gegangen – genauer der Geschichte von Halle-Neustadt. Am 15. Juli 2014 jährte sich die Grundsteinlegung von Halles größtem Stadtteil zum 50. Mal – eine Ausstellung erzählt die spannende Geschichte der einstigen Vorzeige-Plattenbau-Siedlung.

Die gemeinsame Ausstellung von Stadtmuseum Halle und der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein wird an zwei Schauplätzen gezeigt: Der erste Schauplatz ist das in der Altstadt gelegene Stadtmuseum selbst, der zweite ein Ladengeschäft im Zentrum von Halle-Neustadt.

Dort erlebten wir bei einer unterhaltsamen Führung die wesentlichen Etappen der Entwicklung Halle-Neustadts von 1964 bis 2014 – auch anhand ganz persönlicher Geschichten und kurioser Fundstücke aus dem Alltagsleben.